Tipps

Werbung

Kommentare schreiben

Um Kommentare schreiben zu können, müssen Sie sich vorher registrieren lassen!

Senden Sie dazu einfach eine Mail mit Vornamen, Namen, Anschrift und Emailadresse an info@wssi.de



St. Ingberts schönste Seiten


[Übersicht] - [Infos]

497 Artikel (28 Seiten, 18 pro Seite)
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 28 | >
Donauschenke St. Ingbert wegen Renovierung geschlossen
Kategorie: [Infos]

Die Donauschenke St. Ingbert ist wegen Renovierungsarbeiten bis auf weiteres geschlossen. Wiedereröffnung ist für den Monat Oktober 2013 geplant. Einen genauen Termin wird der neue Pächter mitteilen.  

| 0 Kommentar(e)
UnternehmensWert Mensch – Veranstaltung der Wirtschaftsförderung St. Ingbert
Kategorie: [Infos]

Mitarbeiterorientierte Personalpolitik ist das Thema einer Veranstaltung, die die St. Ingberter Wirtschaftsförderung anbietet. Am Freitag, 28. Juni, wird im Gebäude der Sparda Telefonservice GmbH im Kastanienweg ein neues Förderprogramm für Mittelständler vorgestellt.
Ab sofort können kleinere und mittlere Unternehmen auch im Saarland von der bundesweiten Initiative „unternehmensWert: Mensch“ profitieren. Eine Beratungsstelle des neuen Projekts wurde unlängst mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie des Europäischen Sozialfonds im Zentrum für Bildung und Beruf Saar in Saarbrücken eingerichtet.

 

Weiterlesen... | 0 Kommentar(e)
Schnäppchentage in St. Ingbert
Kategorie: [Infos]

Fachgeschäfte bieten tolle Waren zu super Preisen

Die St. Ingberter Schnäppchentage finden in diesem Jahr zum elften Mal in Folge vom 22. bis 29. Juni statt. Auf die Kunden wartet ein breitgefächertes Angebot an Bastelbedarf, Backwaren, Bekleidung, Brillen, Haushaltwaren, Uhren, Schmuck, Schuhe, Sportartikel und vieles mehr.

Die teilnehmenden Geschäfte liegen in der Kaiserstraße, der Kohlenstraße (Kaufpark), der Rickert- und der Ludwigstraße. Erkennen kann der Kunde die Geschäfte am aushängenden Plakat der Schnäppchentage. Die Einzelhändler legen großen Wert darauf, dass die Kunden auch während der Schnäppchentage die gewohnte Qualität und kompetente Fachberatung erhalten, nur eben zu günstigeren Preisen.

| 0 Kommentar(e)
Vorbesprechung Teilnehmer Alt-Rohrbachfest
Kategorie: [Infos]
Für das am 2. und 3. August stattfindende 34. Alt-Rohrbachfest lädt der Festausschuss alle Teilnehmer und Interessenten zu einer wichtigen Vorbesprechung ein. Bei dieser Veranstaltung können sich die Teilnehmer anmelden und sie erfahren Neuigkeiten rund um das Fest. Ferner legen die Teilnehmer an diesem Abend die Mindestpreise für alkoholische und nichtalkoholische Getränke fest. Die Besprechung findet statt am Freitag, den 28.6. 2013 um 18.oo Uhr im Restaurant „Zum Mühlehannes“. Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten. Für weitere Informationen steht der Vorsitzende des Festausschusses Ortsvorsteher Martin Wirtz telefonisch (06894-590540) oder per Mail zur Verfügung (info@martin-wirtz.de) zur Verfügung.
| 0 Kommentar(e)
Tag der offenen Gartentür“ am 30. Juni 2013 in Elversberg
Kategorie: [Infos]

Der Erlös fließt zu 100 Prozent an das "Hilfsprojekt Venezuela Jesus der Barmherzige e.V.“ der seit 10 Jahren mittellose Kinder und Jugendliche in Venezuela betreut.

Im Rahmen des „Tages der offenen Gartentür“ Saarland-Rheinland/Pfalz, am letzten Sonntag im Juni, öffnet Elfi und Bernd Best, in der Rilkestraße 1, in Spiesen-Elversberg, zwischen 10 und 17 Uhr, ihren schönen Garten für Besucherinnen und Besucher. Der „Tag der offenen Gartentür“ wird Gelegenheit bieten, einen Blick über den Gartenzaun zu werfen und sich Freiräume anderer Gartenliebhaber, die ganz nach Fantasie und Neigung der Besitzer gestaltet sind, anzuschauen. Jeder Garten hat ein bestimmtes Gesicht, das ihm sein Besitzer gegeben hat, eine Art grünes Wohnzimmer, das für die Öffentlichkeit im Allgemeinen nicht einseh- oder wahrnehmbar ist, denn ein privater Garten blüht naturgemäß meist im Verborgenen.

Interessierte Gartenfreunde sind eingeladen, sich das kleine Paradies der Familie Best in aller Ruhe anzuschauen, Anregungen zu sammeln und interessante „Gartengespräche“ zu führen. Um ihnen die Zeit im Garten etwas angenehmer zu gestalten, wird auch für das leibliche Wohl Sorge getragen und unter anderem Kaffee und selbstgebackener Kuchen sowie Getränke und einiges mehr angeboten. Lassen sie sich überraschen!

Der Erlös fließt zu 100 Prozent an den gemeinnützigen Verein "Hilfsprojekt Venezuela Jesus der Barmherzige e.V.“  der seit 10 Jahren mittellose Kinder und Jugendliche in Venezuela medizinisch betreut und ihnen darüber hinaus dabei hilft, mit handwerklichen Fähigkeiten zu ihrem eigenen und dem Lebensunterhalt ihrer Familien beizutragen.

Kontakt: Elfi & Bernd Best Tel.: 06821-740942 oder bei Karl H. & Maria Leonhardt Tel.: 06894-8190.

| 0 Kommentar(e)
Oldtimer zu Gast in St. Ingbert
Kategorie: [Infos]

Am Samstag, 22. Juni findet in St. Ingbert das 28. Oldtimertreffen statt
Zum 28. Mal startet am Samstag, 22. Juni, das Internationale Oldtimertreffen in St Ingbert. Hierzu werden in diesem Jahr wieder Autos und Motorräder aus ganz Deutschland sowie den Nachbarländern erwartet. Pünktlich um 10 Uhr werden die historischen Fahrzeuge auf die ca. 120 km lange Rundfahrt geschickt. Während der Rundfahrt helfen Aufmerksamkeit und Geschicklichkeit, um einen der Pokale zu gewinnen. Eine besondere Attraktion für die Teilnehmer ist die hochwertige Tombola, bei der Geldgewinne und Sachpreise verlost werden. Die beste Möglichkeit alle Fahrzeuge zu sehen, besteht für das Publikum entweder während des Starts zwischen 10 und 11 Uhr oder ab 13 Uhr, wenn die ersten Fahrer von der Rundstrecke zurückkehren und ihre Schätze aus Chrom und Stahl in der Fußgängerzone ausstellen. Zugelassen sind Fahrzeuge, die 30 Jahre und älter sind.

| 0 Kommentar(e)
Gourmetmarkt auf dem Maxplatz
Kategorie: [Infos]

Nach der positiven Resonanz und auf vielfachen Wunsch der Besucher findet m Donnerstag, 20. Juni, von 17 bis 21 Uhr auf dem Maxplatz der zweite Gourmetmarkt statt.

Nette Leute treffen, feine Sachen kosten und sich wohlfühlen, dies ist der Anspruch, den sich Familie Bauer vom Wein- und Spezialitätengeschäft Montebelluna, Kaiserstraße 81a, gesetzt hat. Mit dem Gourmetmarkt möchten sie nicht nur auf ihren Laden hinweisen, sondern vor allem auch dazu beitragen, den Maxplatz mit Leben zu erfüllen. Mit ihrer Idee konnten sie viele Händler begeistern, die spontan ihre Teilnahme zusagten. Die Besucher erwarten an zahlreichen Marktständen regionale und überregionale Spezialitäten. Die angebotenen Waren können nicht nur gekauft, sondern auch gleich vor Ort verzehrt werden, dazu laden Steh- und Sitzgelegenheiten auf dem Maxplatz ein. Weitere Informationen unter www.montebelluna.beepworld.de.

| 0 Kommentar(e)
Wanderclub Edelweiß Rohrbach lädt zur 8. Wanderung
Kategorie: [Infos]

Am Sonntag, den 23.06.2013 führt uns die 8. Wanderung zu der Fischerhütte am Biehlersweiher in Haus Furpach, Neunkirchen. Der Abmarsch erfolgt ab 10:00 Uhr an der Rohrbachhalle. Unterwegs ist eine Marketenderstelle zur Erfrischung eingerichtet. Die Fischerhütte hat ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken für jeden Geschmack. Die Wanderung wird geführt von Manfred Schwarz und Josef Weber. Zu der Wanderung sind alle Wanderer herzlich eingeladen.

| 0 Kommentar(e)
„Was heißt'n da gerecht?“
Kategorie: [Infos]

„Was heißt'n da gerecht?“, oder: Welche Rolle spielt Gleichheit für die Gerechtigkeit?
Unter diesem Titel lädt Harald Köhl am Dienstag, 25. Juni 2013, ab 20 Uhr zu einem philosophischen Vortrag in den Stadtkrug, Poststraße 23 ein. Köhl lädt dazu alle Interessierten ein. Der Eintritt ist frei, es wird eine Hutsammlung stattfinden.

| 0 Kommentar(e)
Maibaumsägen und Grillen bei der SPD-Rohrbach
Kategorie: [Infos]

Die SPD-Rohrbach lädt ihre Freundinnen und Freunde für Freitag, den 14. Juni 2013, herzlich zum Maibaumfällen ein. Der Sägewettbewerb, bei dem unsere Gäste den Maibaum zerlegen dürfen, beginnt um 18:00 Uhr an der Rohrbachhalle. Die drei schnellsten Sägerinnen und die drei schnellsten Säger erhalten einen Preis. Das Werkzeug wird gestellt. Außerdem werden Schwenker, Putenschwenker, rote und weiße Würstchen und Merguez gegrillt. Vorbestellungen können heute noch telefonisch unter 06894 - 51672 oder per Mail an herdis.behman[at]t-online.de aufgegeben werden. Kurzentschlossene Gäste sind selbstverständlich ebenso willkommen.

| 0 Kommentar(e)
Klänge aus der „Luschd“
Kategorie: [Infos]

Am Donnerstag, 13. Juni ist es wieder soweit. In der „Luschd“ startet die Sommerkonzertreihe 2013

Die Sommerkonzerte des Heimat- und Verkehrsvereins St. Ingbert sind seit vielen Jahren zu einer beliebten Institution geworden. Seit 2010 wird die Konzertreihe in der Luschd aufgeführt. Jährlich kommen mehrere Tausend Besucher zu den Konzerten. Auch in diesem Jahr hat der erste Vorsitzende des Heimat- und Verkehrsvereins, Rainer Hennrich, wieder ein großes Programm zusammengestellt. Vom 13. Juni bis 12. September finden insgesamt 14 Konzerte mit 18 beteiligten Orchestern, Bands und Chören in dem idyllischen Biergarten statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr, ausser am 15. August, da startet das Konzert wegen des Feiertages bereits um 17 Uhr. Den Auftakt machen an diesem Donnerstag die „Original Werzbachkrainer“. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. Das komplette Programm finden Sie unter "Weiterlesen".

Weiterlesen... | 0 Kommentar(e)
St. Ingberter Einkaufswelt jetzt auch im Internet präsent
Kategorie: [Infos]

Am 15. April war der Start des Internetportals „www.schöneinkaufen.de“. Diese Webseite liefert Informationen über den St. Ingberter Einzelhandel und Gewerbebetriebe. Herzstück der Webseite ist das Firmenverzeichnis.

Mit Hilfe einer Suchfunktion kann sich der Benutzer hier schnell einen Überblick über das Waren- und Dienstleistungsangebot in St. Ingbert verschaffen. „Von zu Hause oder von unterwegs – die Webseite ist so programmiert, dass sie auch mühelos von mobilen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet-PC aufgerufen werden kann – können sich Kunden auch einen Überblick über die Öffnungszeiten verschaffen“, erklärt Nico Ganster, erster Vorsitzender des Vereins „Handel & Gewerbe“, einen der vielen Vorteile, die das Internetportal bietet. Ein weiteres Highlight ist die Suchmöglichkeit nach Marken, die in St. Ingbert angeboten werden.

 

Newsletter abonnieren und gewinnen

 

In regelmäßigen Abständen werden über die Internetseite „www.schöneinkaufen.de“ auch Newsletter versendet, in denen Sie über aktuelle Angebote und Veranstaltungen informiert werden. Wenn Sie künftig nichts mehr verpassen wollen, dann melden Sie sich gleich auf der Webseite zum Newsletter an. Unter allen Anmeldungen verlost der Verein „Handel & Gewerbe“ St. Ingberter Einkaufsgutscheine im Wert von 100 Euro. Mehr Informationen dazu auf der Webseite.

 

Hier geht's zum aktuellen Newsletter...

| 0 Kommentar(e)
„SR Fernsehen vor Ort“ in St. Ingbert
Kategorie: [Infos]

SR Fernsehen vor Ort - das St. Ingberter Stadtzentrum steht im Mittelpunkt der Berichterstattung des Saarländischen Rundfunks. Am Freitag, 14. Juni, wird der SR in der Fußgängerzone eine Bühne bauen, er wird mit zahlreichen Ständen vertreten sein und ausführlich berichten. So wird der Aktuelle Bericht live aus der St. Ingberter Fußgängerzone gesendet. Schon bei den Proben dazu am Nachmittag wird viel los sein: Stars, die der SR mitbringt, aber auch viele St. Ingberter Akteure zieht es in die Fußgängerzone.
Am 14. Juni macht „SR Fernsehen vor Ort“ Station in St. Ingbert und verwandelt die Fußgängerzone ab 16 Uhr in ein Freiluft-Fernseh-Studio. Präsentiert wird die gewohnt ansprechende Mischung aus Bühnen-Unterhaltungsprogramm, unter anderem. mit der St. Ingberter Bergkapelle und dem Beckerchor, und Fernseh-Live-Übertragung der Unterhaltungssendung „SR Fernsehen vor Ort – Wir in St. Ingbert“ sowie des „aktuellen berichts“. Und natürlich können die Besucherinnen und Besucher auch in St. Ingbert auf Tuchfühlung mit ihren SR-Fernseh-Moderatorinnen und Moderatoren gehen und sich beim bunten Rahmenprogramm der SR-Fernseh-Redaktionen unterhaltsam und informativ die Zeit vertreiben.

Weiterlesen... | 0 Kommentar(e)
Künstler Symposium
Kategorie: [Infos]

Französische Künstler zu Gast in St. Ingbert

Am Samstag, 15. Juni, findet in der Fußgängerzone der Stadt St .Ingbert ein Malerei- und Bildhauersymposium statt. Veranstalter ist die französische Künstlervereinigung „Amicale d‘Artistes Lorrains“ A.D.A.L. in Zusammenarbeit mit dem Verein für Handel und Gewerbe, dem Heimat- und Verkehrsverein und der Stadt St. Ingbert. In Fortsetzung der letztjährigen erfolgreichen Veranstaltung sind auch in diesem Jahr alle Kunstschaffenden wieder herzlich zur Teilnahme aufgerufen. Mit dem Veranstalter A.D.A.L. werden auch eine Reihe von Künstlerfreunden aus dem nahen Lothringen und Elsaß erwartet. Ziel ist es, den Tag über mit Malen, Zeichnen, Bildhauen oder anderer künstlerischer Tätigkeit in zwangloser und freundschaftlicher Atmosphäre in St. Ingbert zu verbringen. Jedem Teilnehmer ist es freigestellt, was und wo er malt; ebenso kann er weitere Arbeiten mitbringen und präsentieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Symposium beginnt am Samstag ab 8 Uhr und endet am Nachmittag. Um 11 Uhr findet vor dem Geburtshaus des Malers Albert Weisgerber, Kaiserstraße 62, eine Begrüßung der Künstler statt.

| 0 Kommentar(e)
Am Freitag, 14. Juni, "Young Dance Club" im Event-Haus
Kategorie: [Infos]

Seit der ersten Veranstaltung im Oktober 2010 erfreut sich die Jugenddisco „Young Dance Club“ im Event-Haus, Alte Schmelz in St. Ingbert, einer stetig wachsenden Fangemeinde. Für Hunderte junger Leute ist das Event, welches sich zwischenzeitlich zum beliebtesten dieser Art in der Umgebung entwickelt hat, mittlerweile zu einem festen Bestandteil in ihrem Terminkalender geworden.

Weiterlesen... | 0 Kommentar(e)
Mundartlesung in der Stadtbücherei St. Ingbert
Kategorie: [Infos]

Am Freitag, 14. Juni, findet um 17 Uhr eine Lesung in der Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71, statt. Volker C. Jacoby, Gerdi Karp, Manfred Kelleter und Horst Lang lesen eigene heitere Texte in Mundart. Die Veranstaltung findet im Rahmen von „SR Fernsehen vor Ort“ statt. Der Eintritt ist frei.

| 0 Kommentar(e)
Puppentheater "Kasper bei den Tieren" in der Stadtbücherei
Kategorie: [Infos]
Am Freitag, 14. Juni, wird um 15 Uhr in der Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71, das Puppentheaterstück „Kasper bei den Tieren“ von Violas Wunderkoffer aufgeführt.
Was für unverständliche Wörter sind denn nur Biosphäre und Nachhaltigkeit, findet der Kasper. Als er im Wald den Tieren selbst begegnet, fängt er an zu verstehen, was sie wirklich bedeuten. Er sieht den Hirschkäfer, Käfer des Jahres 2012, die Ameise, winzig klein und doch im Wald die Polizei. Er beobachtet die Honigbienen mit ihren Schwestern, den Wildbienen, die zum Erhalt der Pflanzenwelt beitragen. Kasper lernt noch andere Tiere kennen und ihre Bedürfnisse verstehen. Auch der Räuber treibt sich im Wald herum und sorgt für Aufregung. Ein lustiges und lehrreiches Stück liebevoll gestaltet.
Eingeladen sind alle Kinder ab vier Jahren. Der Eintritt ist frei.
| 0 Kommentar(e)
Sommerfest der Familien-Partei in St. Ingbert
Kategorie: [Infos]

St. Ingbert, 06. Juni: Am kommenden Sonntag 09.06.2013 lädt die Familien-Partei alle Mitglieder, Freunde und Gäste zu ihrem Sommerfest nach St. Ingbert-Sengscheid in die Krummelshütte ein. Beginn ist um 15.00 Uhr. Für leibliches Wohl und Programm ist gesorgt, u.a. erwartet die Besucher eine auf Kinder zugeschnittene Zaubershow sowie der Auftritt des bekannten Liedermachers und Chansonier Wolfgang Winkler. Gegen Abend grillen wir und lassen das Fest gegen 19.00 Uhr ausklingen. Parkgelegenheit ist auf dem P+R-Parkplatz in Sengscheid.

| 0 Kommentar(e)
497 Artikel (28 Seiten, 18 pro Seite)
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 28 | >

 


 
Wir freuen uns auf konstruktives Feedback von Ihnen.
Senden Sie ihr Feedback einfach über Kontakt an uns.

Über das Terminmodul können Sie ihre Terminvorschläge eingeben.