Drucken



LA VIDA CUBANA Geschichten und Bilder einer karibischen Insel
Datum: 10.05.2013

Am Dienstag, 14. Mai, um 19.30 Uhr, werden Klaus Brabänder und Marion Reichrath in der Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstraße 71, aus ihrem Buch "La Vida Cubana" lesen.
Die Reiseerzählungen von Klaus Brabänder, illustriert mit Bildern in Aquarell und Acryl von Marion Reichrath, berichten von Begegnungen und Eindrücken, die das Autorenpaar während ihrer Kubareisen in den verschiedensten Regionen der karibischen Insel erlebt und gewonnen haben.

 



In den Jahren 2003 bis 2007 bereiste das Autorenpaar die sozialistische Karibikinsel Kuba. Die damals gewonnenen Eindrücke und Bilder lassen sie bis heute nicht los. Die Liebe zu dem kubanischen Volk ist ungebrochen, und die Aufarbeitung hat viele Jahre gedauert. Doch nun haben die Autoren ihre besten zwölf Reiserzählungen zusammengestellt und mit Bildern illustriert. Herausgekommen ist kein Hochglanzprospekt, aber ein Buch, welches bleibende Bilder im Kopf des Lesers hinterlässt. Gänsehaut erzeugend ist so manche ihrer Geschichten, wie die des Trompetenspielers von Cárdenas. Die beschriebenen Begebenheiten und Personen sind durchweg real, wenn auch bisweilen ihre Namen verändert wurden.

Klaus Brabänder und Marion Reichrath lesen aus ihren Reisegeschichten und zeigen Fotos von Land und Leuten. Bei cubanischer Musik und einem Cuba Libre werden Zuschauer und Zuhörer in eine für uns fremde Welt auf der Karibikinsel entführt.





Dieser Artikel stammt von der Webseite Wir sind St. Ingbert
http://www.wssi.de

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.wssi.de/load.php?name=News_FB&file=artikel&sid=3296


Drucken

Das Impressum finden Sie hier
http://www.wssi.de/load.php?name=Impressum